Sprühgeräte

zdj. DSC_0333

Sprühgeräte von PZ-Serie ist für Beregnung und das Waschen von asphaltierten Straßen und Plätzen. Sprühgeräte können auch unter anderem verwendet werden, als Lieferant von Prozesswasser, Feuer in Aktien Lösch, während der Bau von Straßen, einschließlich der Lieferung von Wasser an die Spezialmaschinen eingesetzt werden.

Sprühgeräte kann auf spezielle Aufgaben angepasst werden, z. B. auf Aschenbahnen zu arbeiten. Diese Version ist serienmäßig ausgestattet mit einem zusätzlichen System Reinigungsband rund um die Strecke

 Grundausstattung:

Behälterkapazität von 2 bis 15 m3

Mannloch mit einem Durchmesser von 550 mm,

Stahlbehälter mit einem zweistufigen Korrosionsschutz, optionale Ausführung ist aus Edelstahl gefertigt

Wasserbehälter   mit einer Verbindung zur Füllung direkt aus dem Hydranten,
der hintere Teil ist beabsichtigt für Pumpe und Armatur Schließklappe Scharniere

unabhängigen Schalten von einzelnen Spüle aus dem Desktop in der Fahrerkabine platziert

Drucksteuerung und die Kosten für Wasser von dem Desktop in der Fahrerkabine befindet
Sprühbalken für einen effizienten und wirtschaftlichen Betrieb - es ist eine Option

Möglichkeit Wasser zu der Kehrmaschine zu pumpen
Strahlrohre mit einem Durchmesser von 50 mm

Wassersystem

    Die Wasserpumpenlaufräder zwei Gummidoppelkugellager, in entgegengesetzte Richtungen drehen, und sind durch zwei parallel geschaltete Hydraulikmotoren Danfoss Symbol OMS-126 (Ausgaben auf 900 / min, einem Druck von 8 bar) angetrieben. Wasserpumpenantrieb von Fahrgestell Vorsatz

 

 Steuerung

In dem Taxifahrer ist leicht zu bedienenden Control Panel installiert, die auf ermöglicht Drehen und einzelner Pads aus, Balken Spray

(optional), reibungslose Steuerung und Druck des Wassers (optional) Warnlichtschaltung. 

Montage

    Sprühgeräte-Geschirrspüler mit dem Fahrgestellrahmen montiert oder in dem System von Wechsel z. B. auf den Fahrzeugaufbauten, Gerätehaken, Toranlagen usw.